Roadtrip-Packliste für Camper und Auto

Roadtrip-Packliste: Beitragsbild
ANZEIGE

Bald ist es endlich so weit: Die erste Tour mit unserem eigenen selbst ausgebauten Campervan steht an. Nach zahlreichen Roadtrips mit Auto und Camper haben wir uns 2020 nämlich entschieden, einen Van zu kaufen und ihn zu unserem eigenen Camper auszubauen. Vor der ersten Reise haben wir uns einige Gedanken darüber gemacht, was wir mitnehmen müssen und eine Roadtrip-Packliste daraus erstellt.

Auf einige Annehmlichkeiten wollen wir unterwegs nicht verzichten. Andererseits ist uns natürlich klar, dass wir nicht alles mitnehmen können. Also beschränken wir uns auf das Wichtigste.

Damit du dir vor deiner Abreise nicht so viele Gedanken machen musst, haben wir alle wichtigen Dinge in unserer Roadtrip-Packliste aufgeschrieben.

  1. Roadtrips – die für uns beste Form zu reisen
  2. Die wichtigsten Reiseunterlagen
  3. Grundausstattung von Campervan und Auto
  4. Küchenutensilien
  5. Der richtige Proviant
  6. Kosmetik
  7. Erste Hilfe Set und Reiseapotheke
  8. Technische Ausstattung
  9. Kleidung und Schuhe
  10. Sicherheitsausstattung für Van und Auto
  11. Apps und Co

Roadtrips – die für uns beste Form zu reisen

Auf Roadtrips rücken die Ziele für uns phasenweise in den Hintergrund. Natürlich freuen wir uns darauf, anzukommen, an vielen verschiedenen Orten anzuhalten und so lange zu bleiben, wie es uns gefällt. Aber auch die Strecken dazwischen geben uns sehr viel. Wir lauschen unseren Playlists, führen stundenlange Gespräche oder bewundern einfach nur, wie sich die Natur um uns herum verändert.

Doch nur ein gut ausgestattetes Auto bereitet auf einem Roadtrip wirklich Freude. Deshalb haben wir hier unsere Roadtrip-Packliste zusammengestellt.

Gewinne tolle Roadtrip- und Camping-Accessoires

Dir fehlen noch ein paar Dinge für deinen nächsten (Camper)-Roadtrip? Dann schau doch mal bei Marabou vorbei. Im Rahmen der Kampagne „On Tour mit Marabou“ kannst du auf dem Instagram-Account gerade (bis 30.04.2021) tolle Camping-Accessoires und auf der Webseite sogar eine Campervan-Reise nach Schweden gewinnen (bis 30.05.2021).

Obendrauf gibt es natürlich jede Menge Marabu-Schokolade als Reiseproviant. Die Schokolade kommt aus Schweden und gehört seit Kindheitstagen zu unseren absoluten Favoriten – insbesondere die Sorte Salzmandel hat es uns angetan!

Marabou-Gewinnspiel

Roadtrip-Packliste – Die wichtigsten Reiseunterlagen

Manche Reiseunterlagen sind unterwegs einfach unabdingbar. Aus diesem Grund solltest du sie bei jeder Reise griffbereit haben.

Tipp: Mach dir von allen wichtigen Unterlagen Kopien, verstaue sie an einem anderen Ort als die Originale und fotografiere sie zusätzlich ab. So hast du im Notfall alles mehrfach gesichert.

Die wichtigsten Unterlagen für deine Campervan-Reise sind:

  • Führerschein (plus eventuell internationaler Führerschein)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Fahrzeugschein
  • Eventuell Mitgliedschaftsbescheinigung in einem Automobilclub
  • Krankenversicherungskarte / Auslandskrankenversicherung
  • Impfpass
  • alle notwendigen Reiseunterlagen (Bestätigungen, etc.)
  • Geldkarte/Kreditkarte und etwas Bargeld

Roadtrip-Packliste: Campervan

Roadtrip-Packliste – Grundausstattung von Campervan und Auto

Einige Dinge gehören einfach zu den absoluten „Must haves“ bei einem Roadtrip – egal, ob mit dem Auto oder im Camper.

Folgende Gegenstände haben wir immer dabei bzw. möchten sie noch anschaffen. Vieles davon eignet sich auch für einen Roadtrip mit „normalem“ Auto.

Roadtrip-Grundausstattung:

  • Picknickdecke
  • Strandtücher
  • Daypack
  • Faltbarer Wasserkanister
  • Taschenmesser – Matthias liebt sein Modell von Victorinox*
  • Kühlbox/Kühlschrank
  • Backpacks statt Koffer – deutlich flexibler und so besser zu verstauen
  • optional: Zelt
  • optional: Campingstühle
  • optional: Zusammenklappbarer Tisch
  • optional: Wäscheleine
  • optional: Taucherbrillen
  • optional: Hängematte

Zusätzlich bei Roadtrips im Campervan: 

  • Bettwäsche – Da wir mit unserem eigenen Campervan unterwegs sind, nehmen wir immer unsere Bettwäsche von zuhause mit. Mietest du einen Camper, ist das Bettzeug meist dabei.
  • Kuscheldecke – Mancherorts wird es nachts echt kühl im Camper und dann freust du dich über etwas Extrawärme.
  • Handtücher
  • optional: Solardusche
  • optional: Sonnensegel für den Van
  • optional: Mückennetz für das Bett
  • optional: Feuerschale
  • optional: SUP (bei Reisen ans Meer oder an einen See)

Roadtrip-Packliste – Küchenutensilien

Bei einem Roadtrip steht – insbesondere mit Campervan – oft die enge Verbindung zur Natur und Umwelt im Vordergrund. Außerdem ist das Beste an diesen Trips oft die unendliche Freiheit… das Lebensgefühl! Wenn du mit einem Camper unterwegs bist, wirst du sicherlich häufig darin kochen. Aber auch bei Roadtrips mit dem Auto essen wir ab und zu in der Natur, genießen die Ruhe und lassen den Abend unterm Sternenhimmel ausklingen. Für dieses unbezahlbare Gefühl haben wir eine bestimmte Küchenausstattung angeschafft. Natürlich kommt es darauf an, wie lange, mit wie vielen Leuten und in welchem Gefährt du unterwegs bist.

Wir haben folgendes im Campervan dabei – vieles davon kannst du aber auch im Auto mitnehmen:

  • Vier Teller
  • Vier tiefe Schüsseln
  • Besteckset (je vier Messer, Gabeln, Löffel und kleine Löffel)
  • Vier Tassen/Becher
  • Kaffekoch-Set
  • mehrere bruchsichere Gläser
  • Gaskocher
  • Zwei Töpfe
  • Eine Pfanne
  • Ein Grillrost
  • Kochlöffel
  • Pfannenwender
  • Mehrere Messer
  • Sparschäler
  • Sieb
  • Kleine Reibe
  • Vorratsdosen
  • Gemüsenetz
  • Dosenöffner
  • Flaschenöffner
  • Tischdecke
  • Feuerzeug
  • Putzsachen

Roadtrip-Packliste – Der richtige Proviant

Für die Proviant-Grundausstattung greifen wir auf lang haltbare Produkte zurück. Diese benötigen meistens keinen Kühlschrank, lassen sich leicht mitnehmen und es ist nicht schlimm, wenn wir nicht alles aufbrauchen. Außerdem setzen wir auf unterschiedliche Snacks. Neben Nüssen und gesunden Riegeln haben wir eine große Schwäche für die ultra cremige Schokolade und die leckeren Cookies von Marabou. Die Schokolade aus Schweden weckt bei uns einfach jedes Mal Roadtrip-Feeling – und darf auf unserer Packliste deshalb natürlich nicht fehlen!

Roadtrip-Packliste:Proviant

Verderbliche Produkte wie Obst und Gemüse kaufen wir regelmäßig unterwegs ein. Der Vorrat reicht meist so für drei bis fünf Tage. Wir haben einen Kühlschrank an Bord und können deshalb etwas länger im Voraus planen. Alternativ eignet sich aber auch eine Kühlbox. Das vermeidet (gerade mit dem Campervan) oft, dass man einen schönen Platz aufgeben und aufbrechen muss, weil das Essen leer ist.

Für’s Frühstück hat sich folgendes bewährt:

  • Müsli/Granola
  • Trockenfrüchte
  • Nüsse
  • Haltbare Milch/Pflanzenmilch
  • Haltbares Brot (Pumpernickel; Knäckebrot)

Für warme Mahlzeiten bieten sich folgende Produkte an:

  • Nudeln
  • Reis
  • Wraps
  • Tomatensauce
  • Pesto
  • Gewürze/Salz/Pfeffer
  • Öl
  • Essig

Gerade Essig und Öl kaufen wir gerne regional und unterwegs im jeweiligen Land ein. Das hat sich auf unseren Reisen irgendwann so etabliert und wir finden es einfach schön. Auf tierische Produkte versuchen wir weitestgehend zu verzichten, denn die Lagerung ist hier deutlich schwerer.

Auch Getränke dürfen unterwegs nicht fehlen – neben ausreichend Trinkwasser haben wir meist auch den ein oder anderen Wein (hust!) an Bord 🙂

Roadtrip-Packliste – Kosmetik

Für Camperreisen sind wir bei unseren Hygieneartikeln auf nachhaltige Alternativen umgestiegen, um so die Umwelt und Natur zu schützen und wenig Müll zu produzieren. Möchtest du dich in der Natur waschen, solltest du zusätzlich darauf achten, dass alle Produkte zu 100% biologisch abbaubar sind.
Zu unserer nachhaltigen Reisekosmetik gibt es einen eigenen Artikel.

Auf Roadtrips immer dabei haben wir: 

  • Kamm/Haarbürste
  • Zahnbürste, Zahnseide, Zahnpasta
  • (Festes) Shampoo
  • (Feste) Hand- und Körperseife
  • Deo
  • Kernseife zum Spülen und Durchwaschen von Klamotten
  • Rasierprodukte
  • Kontaktlinsen + Zubehör
  • Brille
  • Lippenpflege
  • Kleine Auswahl an Kosmetik (Schminksachen)
  • Klopapier
  • Damenhygiene
  • Kondome

Roadtrip-Packliste – Erste Hilfe Set und Reiseapotheke

Wie auf jeder anderen Reise haben wir auch bei Roadtrips eine kleine Reiseapotheke und ein Erste Hilfe Set an Bord. Beide Kategorien sind relativ vielfältig und auf die unterschiedlichsten Ziele abgestimmt. Vor jeder Reise müssen sie etwas angepasst werden. Aus diesem Grund gibt es zu beiden separate Artikel:

Roadtrip-Packliste: Freiheit

Roadtrip-Packliste – Technische Ausstattung

Wenn wir reisen, haben wir gefühlt einen halben Elektroladen dabei. Als Reiseblogger brauchen wir aber vermutlich auch wesentlich mehr als die meisten Reisenden. Damit du keine unnötigen Elektrogeräte mitschleppst, haben wir dir hier die wichtigsten Dinge aufgelistet.

Technik, die immer dabei sein sollte:

  • Mobiltelefon
  • Kamera
  • Powerbank
  • Ladekabel und Ladegeräte für alle Elektrogeräte
  • USB-Adapter für den Zigarettenanzünder

Optionale Technik:

  • Laptop/Tablet (beispielsweise für einen schönen Serien-Abend im Van)
  • Wasserdichte Hülle für das Mobiltelefon am Strand oder in Wassernähe
  • Mobiler Router oder Handy mit Hotspotfunktion
  • Drohne samt Akkus
  • Mehrfachsteckdose /Verlängerungskabel für 230V-Geräte
  • Je nach Radio USB- oder AUX-Kabel für’s Handy

Zum Schutz unserer Ausrüstung nehmen wir immer unseren Packsafe mit – eine Art mobiler Safe. Im besten Fall suchst du dafür einen Platz, den man schwer einsehen kann und an dem du den Packsafe gut und sicher befestigen kannst.

Roadtrip-Packliste – Kleidung und Schuhe

Eine explizite Packliste für deine Klamotten haben wir nicht geschrieben – dazu findest du hier einige Anregungen. Eigentlich finden wir, dass gerade das Thema Klamotten bei Reisen sehr individuell ist. Es kommt auf das Reiseziel, die Reisezeit und dein persönliches Empfinden an.

Wir könne dir aber empfehlen, deine Klamotten zu rollen (knittert weniger!), sie eng zu packen und am besten gut sortiert mitzunehmen. Für den Campervan gibt es beispielsweise kleine Boxen, in denen du deine Klamotten super verstauen kannst und alles übersichtlich wieder findest. Wenn du nur mit dem Auto unterwegs bist, eignet sich der gute alte Backpack.

Was wir IMMER dabei haben: 

  • Bequeme Kleidung/Kuschelklamotten
  • Offene Schuhe (zumindest in warmen Zielen)
  • Wanderschuhe
  • Sonnenbrille
  • Warme Jacke/Kuschelpulli
  • Flip Flops zum Duschen – kaum etwas ist so unangenehm, wie ohne Schuhe in einer öffentlichen Dusche zu duschen 😉

Roadtrip-Packliste – Sicherheitsausstattung für Van und Auto

Damit dein Campervan oder Auto auch noch am gleichen Platz steht, wenn du für mehrere Stunden etwas unternimmst, und für kleine Notfälle zwischendurch, gibt es einige Sicherheitshilfen:

  • Parkkralle – damit sichern wir unseren Campervan, während wir unterwegs sind
  • Verriegelungen von innen
  • Packsafe für deine Wertsachen und Technik
  • Taschenlampe
  • Kleines Notfallwerkzeug

Roadtrip-Packliste – Apps und Co

Neben den oben aufgelisteten Kategorien gibt es auch ein paar „digitale Must Haves“:

  • Navigationsapps oder Straßenkarten
  • Apps für die Camping- und Stellplatzsuche – wir nutzen meist die Satellitenfunktion von „Karten“; alternativ auch „Park4Night“, „camping.info“ oder „iOverlander“
  • Der richtige Soundtrack – wir haben mittlerweile unsere eigene Fernweh-Playlist. Alternativ hören wir oft Hörbücher oder Podcasts

Wir hoffen, diese Packliste wappnet dich für deinen nächsten Roadtrip mit dem Auto oder dem Campervan. Wenn du denkst, dass auf unserer Liste etwas wichtiges fehlt, dann lass es uns gerne wissen.

Info: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Marabou.
Das hat aber selbstverständlich keine Auswirkungen auf unsere persönliche Meinung. 

*Hierbei handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du darüber etwas buchst oder bestellst, bekommen wir eine kleine Provision. Du zahlst natürlich trotzdem nur den regulären Preis. Außerdem empfehlen wir hier nur, was wir auch selbst nutzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top