Go Back

Singapore Sling wie im Raffles Hotel

Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Cocktails, Getränke
Land & Region: Singapur
Keyword: Cocktail, Singapore Sling, Singapur, singapurisch
Portionen: 1

Equipment

  • Cocktailshaker
  • Hurricaneglas (wir haben alternativ ein Longdrinkglas genutzt)
  • (wiederverwandbare) Strohhalme

Zutaten

  • 30 ml London Dry Gin
  • 15 ml Kirschlikör
  • 7,5 ml Bénédictine
  • 7,5 ml Cointreau
  • 120 ml Ananassaft
  • 15 ml Limettensaft
  • 10 ml Grenadine
  • 1 Schuss Angostura Bitter
  • 1 Cocktailkirsche
  • 1 kleines Ananasstück
  • Crushed Eis (wir haben alternativ wiederverwendbare Eiswürfel aus Edelstahl genutzt – so verwässert der Drink weniger)

Notizen

Fülle den Cocktailshaker zu einem Drittel mit Crushed Eis (oder alternativ mit wiederverwendbaren Eiswürfeln; wir nutzen diese*) und gib den Gin sowie den Kirschlikör, den Bénédictine und den Cointreau hinzu. Danach ergänzt du den Ananassaft und den Limettensaft. Anschließend gibst du noch den Grenadine und einen Schuss Angostura Bitter in den Mixer.
Verschließe den Shaker gut, damit du den Cocktail kräftig mixen kannst. Schüttele ihn etwa eine Minute gut durch.
Fülle etwa dreiviertel des Singapore Slings in ein Hurricaneglas. Verschließe den Shaker wieder und schüttele den Rest des Slings nochmal gut durch. So bekommt der Drink auch definitiv die klassische Schaumkrone. Geübte Shaker schaffen das auch direkt im ersten Schub; wir gießen den Sling sicherheitshalber in zwei Fuhren ein ;-)
Gieße nun den Restinhalt aus dem Shaker in dein Glas und garniere es mit der Cocktailkirsche, dem Ananasttück und einem (wiederverwendbaren) Strohhalm. Wir nutzen solche Strohhalme* aus goldfarbenem Edelstahl und sind sehr zufrieden damit.